Der B - 2 - Bomber

Der 900 Millionen US - Dollar teure B- 2 - Bomber. Er besitzt einen Radarrückstrahlquerschnitt von 0,1m2 und ist daher für Radar ebenfalls beinahe unsichtbar. Der Radarquerschnitt des etwa gleich großen konventionellen B - 52 - Bombers beträgt 100m2. Der B - 2 - Bomber wurde unter strengster Geheimhaltung entwickelt und in der AREA - 51 testgeflogen.

Der B - 2 - Bomber von der Seite

Zurück zur Startseite

WebDesign by

Jan Henning KLapper [Klapper@Morse.Zeppelin.MK.NW.Schule.de]
Copyright © 1997